LoveScout24 Test & Bewertungen

LoveScout24 Erfahrungen. Ist Be Naughty seriös?

Im LoveScout24-Test werden die verschiedenen Features der Dating-Plattform nĂ€her unter die Lupe genommen. Die Erfolgsbilanz von ĂŒber 1 Million Paaren zeigt, dass Flirten hier nicht nur Spaß macht, sondern tatsĂ€chlich User miteinander verbindet. Bekannt geworden ist LoveScout24 unter dem Namen Friendscout24, allerdings hat sich mit der Umbenennung nicht an den ernsthaften Absichten der User geĂ€ndert.

Noch immer sind Tausende Singles auf der Suche, um interessante Kontakte und bestenfalls die große Liebe auf einer der fĂŒhrenden deutschen Online-Dating-Plattformen zu finden.

Dass das Portal auch bequem ĂŒber das Smartphone/Tablet und sogar ohne Kosten erfolgen werden kann, zeigt der umfangreiche Test. FĂŒr alle, die noch immer auf der Suche nach der großen Liebe sind, könnte sich ein Blick auf LoveScout24 tatsĂ€chlich lohnen.

Mitgliederstruktur

Die Nutzer von LoveScout24 sind ganz unterschiedlich, wobei die Mitgliederzahlen monatlich steigen. Registriert sind reale User aus unterschiedlichen Regionen und Altersklassen. Wer als Mann eine Benutzerin sucht, findet seine Wunschkandidatin vielleicht sogar schon wenige Kilometer entfernt.

Erleichtert wird die Suche nach der optimalen Zielgruppe durch die verschiedenen Auswahlkriterien. Dank der realistischen Angaben, welche jeder User/jede Userin im Profil machen kann, fÀllt die Auswahl nach Frauen und MÀnnern deutlich leichter. Die Partnersuchende kommen sogar beim Anblick der tollen Fotos auf ihre Kosten, denn jeder kann sein Profil mit zahlreichen Fotos versehen.

LoveScout24-Kosten und Preise. Kostenlose und Kostenpflichtige Services.

Die LoveScout24-Kosten werden nicht pauschal, sondern ganz individuell wÀhlbar gestaltet. GrundsÀtzlich können sich User ohne Kosten anmelden, haben dann jedoch eine eingeschrÀnkte FunktionalitÀt bei ihrem Account. Unbegrenzt Nachrichten versenden klappt beispielsweise nur, wenn eine zahlbare Mitgliedschaft vorliegt.

Die Erfahrungen bei unserem Test zeigen, dass die Auswahl der Pakete ĂŒberdurchschnittlich hoch ist, sodass ich wirklich jedes Mitglied seine gewĂŒnschten Features fĂŒr die Nutzung der seriösen Dating-Plattform zusammenstellen kann. Wer sich beispielsweise Premium-Support und das Komplettangebot sichern will, der entscheidet sich fĂŒr die LoveScout24-Preise, die eines der Premium-Pakete mit variabler Laufzeit mit sich bringt. Zur FĂŒgung stehen die Abo-Varianten SELECT, CONNECT, Booster und der Unsichtbar-Modus.

Die Bezeichnung der einzelnen Pakete kann sich erfahrungsgemĂ€ĂŸ immer wieder etwas Ă€ndern, sodass der Blick auf die aktuellen Abo-Produkte vor der Kaufentscheidung empfehlenswert ist. Die Preisgestaltung sieht u. a. fĂŒr die beliebtesten Abos wie folgt aus:

  • 1 Monat fĂŒr 39,99€,
  • 89,99€ fĂŒr 3 Monate,
  • 6 Monate fĂŒr 149,99 €,
  • 239,99€ fĂŒr 12 Monate.

DafĂŒr gibt es exklusiv fĂŒr Luxus-Mitglieder die Anzeige der Profilbesucher und die Ausblendung der Werbung. ZusĂ€tzlich steht eine Liste zur VerfĂŒgung, wer ein virtuelles LĂ€cheln geschickt oder wer Interesse am Treffen bekundet hat. Mit einem weiteren kostenpflichtigen Upgrade gibt es auch PartnervorschlĂ€ge, die zur psychologischen Befragung passen.

Allerdings fehlen, im Vergleich zu anderen Plattformen, Videos als Kommunikationsmöglichkeit oder Element zur Profilgestaltung. Stattdessen gibt es nur Fotos von Frauen und anderen spannenden Usern.

Interessant ist bei LoveScout24 auch die Tatsache, dass MĂ€nner und Frauen gleichermaßen fĂŒr ein kostenpflichtiges Abo zahlen mĂŒssen. Damit kommt das Kennenlern-Portal der Gleichberechtigung nach, was nicht bei vielen renommierten Formen der Fall ist.

Abo-Pause – geht nicht

Wer seinen Account pausieren lassen möchte, kann die Pause-Aktivierung ĂŒber das Konto einstellen. Das Abo lĂ€uft allerdings weiter und pausiert nicht. NatĂŒrlich ist es jederzeit möglich, die Pause mit nur einem Klick zu löschen und wieder auf die Suche nach Traumpartner zu gehen.

Abo bequem online kĂŒndigen

Wurde eines der verschiedenen Abo-Pakete abgeschlossen, lĂ€uft es zunĂ€chst automatisch und verlĂ€ngert sich auch, wenn es nicht rechtzeitig gekĂŒndigt wurde. Damit das KĂŒndigen erfolgen kann, muss dies spĂ€testens 48 Stunden vor Abo-Ablauf geschehen. Das KĂŒndigen ist bequem online ĂŒber „Meine Kontoeinstellungen“ möglich.

Anmelden bei LoveScout24: so funktioniert es

Die Profilerstellung bei LoveScout24 ist ganz einfach möglich und auch fĂŒr weniger geĂŒbte User, die vielleicht kaum Erfahrungen mit Dating-Portalen haben, umsetzbar. Die Anmeldung kann entweder direkt am PC oder ĂŒber die mobile Lösung durchgefĂŒhrt werden.

Wie die Erfahrungen mit dem Anmelden auf LoveScout24 im Test zeigen, ist der Anmeldevorgang etwas anders als bei herkömmlichen Kennenlern-Plattformen. Bis zum LoveScout24-Login sind es zwar nur wenige Schritte, sie haben aber nichts mit dem klassischen AusfĂŒllen eines Anmeldeformulars zu tun. Stattdessen fĂŒhrt der charmante virtuelle LoveScout24-Coach durch den Anmeldeprozess.

ZunÀchst gilt es, die wesentliche Frage zu beantworten:

  • ich suche einen Mann
  • ich suche eine Frau.

Die MĂ€nnerquote und Frauenquote sind hier nahezu ausgeglichen, denn das Portal richtet sich an homo- und heterosexuelle Mitglieder gleichermaßen. Erlaubt ist, was gefĂ€llt, auch bei der weiblichen Silhouette. Wer beispielsweise ein Mann ist und eine Frau sucht, klickt die zweite Auswahlmöglichkeit an. Dann geht es in der Anmeldemaske bereits weiter.

Im nĂ€chsten Schritt geht es darum, zu beantworten, ob ich selbst ein Mann oder Frau bin. Wer als Mann eine nette einsame Frau sucht, klingt natĂŒrlich „Ich bin ein Mann.“ und im Anschluss auf den grĂŒn hinterlegten Button „weiter“. Damit spĂ€ter bessere PartnervorschlĂ€ge erstellt werden können, ist das Geburtsdatum ebenfalls erforderlich. Hier lĂ€sst sich alles durch ein Drop-Down-Feld ganz gezielt auswĂ€hlen.

Um spĂ€ter Nachrichten von genau den richtigen Usern zu empfangen, ist die Auswahl der Region hilfreich. Wer möchte, kann direkt seine Stadt eintragen oder bei der Anwendung ĂŒber der App Ordnungsdienst aktivieren. Ob du online bist, sehen dann alle User, die sich gerade in der NĂ€he und ihrem maximal eingegebenen Suchradius befinden. Nach dem Ort wird der Name fĂŒr das Profil notwendig. Wie soll es heißen? DĂŒrfen andere User den richtigen Namen erfahren oder soll es doch lieber ein Pseudonym sein?

Nachdem der Name ausgewĂ€hlt wurde, geht es an die Eingabe der E-Mail-Adresse. Wird benötigt, um die Anmeldung abzuschließen und den Account im ersten Schritt zu verifizieren. Auch die Vergabe eines Passwortes wird notwendig, um sich spĂ€ter auf dem Profil einzuloggen und wichtige Angaben zu ergĂ€nzen.

Sobald auch dies geschehen ist, folgt der letzte Schritt vor der eigentlichen Kontoeröffnung. Die AGB und Datenschutzrichtlinien mĂŒssen akzeptiert werden und schon geht es los. Bevor der Zugriff auf das Profil erfolgen werden kann, ist der Blick in das E-Mail-Postfach erforderlich, denn hierin befindet sich die erste Nachricht der Plattform mit einem Link, den es zu bestĂ€tigen gilt.

LoveScout24-Profilinformationen

Die Profile auf LoveScout24 sind Ă€ußerst umfangreich, wodurch die Erstellung im ersten Moment vielleicht etwas langwieriger sein kann. Die intensive Profilgestaltung mit der Beantwortung vieler Fragen kann sich allerdings lohnen, denn dadurch wird die Trefferquote deutlich erhöht. Wer möchte, erstellt den Account aber auch gern anonymisiert und bewegt sich mit PrivatsphĂ€re, indem er beispielsweise einen fiktiven Usernamen angibt und weniger Informationen von sich preisgibt.

Um die Trefferquote bei der Suche nach Kontakten zu erhöhen und selbst mehr Klicks zu bekommen, sollte aber zumindest etwas auf dem Profil zu finden sein. Unverzichtbar auch fĂŒr Basis-User ist das Profilbild bei LoveScout24. Wer schreibt schon gern mit einem LoveScout24, den er noch gar nicht sehen kann? Ob es beim Profilbild bleibt oder weitere Galeriebilder hinzukommen, kann jeder User selbst bestimmen. Wer die zahlbare Mitgliedschaft nutzt, kann die Galerie Bilder sogar individuell zugĂ€nglich machen.

Neben der Bildgestaltung sind auch die Altersangabe und Informationen zum Wohnort essenziell. Weitere Fragen gibt es zu:

  • Haarfarbe
  • Augenfarbe
  • KörpergrĂ¶ĂŸe.

ZusĂ€tzlich stehen fĂŒr Basis- und Premium-User mehrere Multiple-Choice-Fragen zur VerfĂŒgung, um noch gezielter passende Accounts von Singles zu finden. Dazu gehören Informationen zur Lebenssituation und zu den Hobbys. Profile von Kosten frei anschauen kann jeder, wenngleich die Auswahl der Profilinformationen eingeschrĂ€nkt sein kann.

Wer möchte, kann auch zwei Textfelder dafĂŒr nutzen, um selbst Informationen ĂŒber sich preiszugeben. Dazu gehören das Lebensmotto oder ein paar Informationen zur eigenen Person. Sind diese Textfelder ausgefĂŒhrt, ist es ein gutes Zeichen, dass es sich hierbei nicht um einen Fake-Account handelt. Zwar gibt es bei LoveScout24 individuelle ProfilprĂŒfungen und regelmĂ€ĂŸige Kontrollen auf der Suche nach Fakes, trotzdem hat erfahrungsgemĂ€ĂŸ jedes renommierte Dating-Portal mit Fake-Profilen zu kĂ€mpfen.

Siegel fĂŒr Echtheit

Damit die Mitglieder direkt auf den ersten Blick sehen, dass sie es hier mit einem seriösen und geprĂŒften User zu tun haben, gibt es das LoveScout24-Siegel. Es wird an die Accounts vergeben, die bestimmte Voraussetzungen erfĂŒllen. Dazu gehören:

  • Profil muss mindestens 70 % VollstĂ€ndigkeit aufweisen
  • mindestens ein Profilfoto
  • Gentleman-Urkunde muss unterzeichnet werden.

Bei LoveScout24 sind tatsĂ€chlich User mit ernsten Absichten registriert, auch MĂ€nner. Damit Single Frauen keine niveaulosen und anstĂ¶ĂŸigen Nachrichten erhalten, mĂŒssen die MĂ€nner fĂŒr den Siegel-Erwerb eine Gentleman-Urkunde unterzeichnen, in deren Anlage noch einmal der Verhaltenskodex auf dem Portal aufgefĂŒhrt ist.

Zu den wesentlichen Angaben im Profil, um mindestens 70 % VollstĂ€ndigkeit zu erfĂŒllen, gehören vor allem Informationen zur Person selbst. Wer mit Siegel-UnterstĂŒtzung auf die Suche nach netten Singles gehen möchte, sollte in jedem Fall etwas zum Alter, der GrĂ¶ĂŸe, seiner Figur, der NationalitĂ€t, dem Familienstand und anderen Informationen ausgefĂŒllt haben.

Ob die 70 % tatsĂ€chlich erfĂŒllt sind, lĂ€sst sich anhand eines Counters sehen, der bei der Profilbearbeitung angezeigt wird.

Kontaktaufnahme bei LoveScout24

Die Kontaktaufnahme trainiert ganz einfach, denn andere Benutzer können mit einer Nachricht oder einem virtuellen LÀcheln auf sich aufmerksam machen. Allerdings ist der direkte Nachrichtenaustausch nur möglich, wenn es sich um eine zahlbare Mitgliedschaft handelt. Wer als Basis-Mitglied einem Partner bei LoveScout24 sucht, kann lediglich virtuelles LÀcheln versenden.

Wer sich fĂŒr das Anmelden als Luxus-Mitglied entscheidet hat, verfĂŒgt ĂŒber alle Möglichkeiten, die anderen User auf der Plattform kennenzulernen. Da der Nachrichtenaustausch fĂŒr sie uneingeschrĂ€nkt möglich ist, kann das Flirten sofort beginnen und auch ĂŒber mehrere Nachrichten hinausgehen. Das Dating-Portal gibt aber keine Kontaktgarantie, tut aber mit individuellen VorschlĂ€gen alles dafĂŒr, damit die zwei richtigen User auch tatsĂ€chlich zusammenfinden.

Um bei der Suche nach Kontakten auf die SprĂŒnge zu helfen, bietet LoveScout24 das Dating-Roulette. Damit lassen sich zusĂ€tzlich andere interessante Menschen entdecken. Jeder kann bei der Suche nach spannenden Nutzern individuelle Angaben machen und bekommt VorschlĂ€ge. Genauso funktioniert das Date-Roulette, denn es werden wechselnde Profile eingeblendet.

Single-Events fĂŒr die Kontaktaufnahme nutzen

Neben dem Nachrichtenaustausch online gibt es auch die Möglichkeit, Frauen und MĂ€nner bei Single-Events nĂ€her kennenzulernen. RegelmĂ€ĂŸig organisiert die seriöse Kennenlern-Plattform Events in verschiedenen StĂ€dten. So treffen sich beispielsweise Single Frauen in Berlin, MĂŒnchen, Hamburg, Essen, Stuttgart und anderen StĂ€dten mit interessanten Usern, die ihre Formen zu schĂ€tzen wissen. Bei gemeinsamen AktivitĂ€ten, Musik und einem Drink ist es ebenso spannend und aufregend, die virtuellen Bekanntschaften einmal hautnah zu erleben.

Wer möchte, kann sogar als registrierter User bei LoveScout24 Freunde zu den Single-Events mitbringen. Vielleicht hat auch der Kollege oder Freund Interesse daran, tolle Frauen nĂ€her kennenzulernen? Bis zu drei Freunde sind fĂŒr registrierte Mitglieder gestattet, um gemeinsam Party zu erkunden.

LoveScout24-App / Mobile Website

Die LoveScout24-App ist eine Alternative fĂŒr alle, die nicht nur ĂŒber den PC nach Partner suchen möchten. Zur VerfĂŒgung steht die mobile Anwendung als kostenloser Download im Apple oder Google Play Store. Sie ist nicht nur rasch installiert, sondern bietet auch sĂ€mtliche Features der Website-basierten Anwendung. Besser noch, denn die Umkreissuche ist mit der App unter Aktivierung der Ordnungsdienst ganz einfach möglich.

Auf dem Display des Smartphones/Tablets erscheinen interessante Profile, beispielsweise die individuelle Auswahl des Tages. Wer möchte, findet hier Menschen, die zu den eigenen Suchkriterien passen und kann die Profile mit einem Klick entdecken. Auch der Nachrichtenaustausch ist ĂŒber die mobile Version problemlos möglich.

Wer LoveScout24.de-Website ĂŒber das Smartphone abrufen und dafĂŒr nicht erst die App installieren möchte, kann auch ĂŒber den mobilen Browser gehen. Die Kennenlern-Plattform ist technisch so gut gelöst, dass sie nativ programmiert ist und sich damit auch mobilen EndgerĂ€ten und kleineren Displays anpasst.

Dating-Tipps und Co: So werden User unterstĂŒtzt

Auf der Website sowie der mobilen Anwendung gibt es einen ganz besonderen Service: Tipps fĂŒr die ersten Verabredungen und Hilfe bei der GesprĂ€chsfĂŒhrung. Wer einen interessanten Single online entdeckt, wird vielleicht etwas schĂŒchtern und zurĂŒckhaltend sein. DafĂŒr gibt es gar keinen Grund, denn die Kommunikation ist bequem ĂŒber den Nachrichtenaustausch möglich.

Um GesprÀchsstoff zu finden und in lockeren Kontakt zu treten, gibt LoveScout24 wertvolle Tipps in kostenlosen Ratgebern. Diese lassen sich bequem online abrufen und bieten auch Hilfe, wenn es um das erste Treffen, die Auswahl der richtigen Location und vieles mehr geht.

LoveScout24 Kontakt und Kundensupport

Der LoveScout-Kundenservice ist so gut, dass er sogar mehrfach ausgezeichnet wurde. Die Plattform erhielt beispielsweise durch Focus Money im Heft 42/19 die Honorierung als bester Kundenservice. ZusĂ€tzlich gab es auch die Auszeichnung fĂŒr ein Top-Preis-Leistung-VerhĂ€ltnis und höchste SeriositĂ€t.

Erreichbar ist der Kundensupport vor allem online. Wer möchte, kann das Kontaktformular auf der Website nutzen oder direkt nach dem Einloggen mit dem Kundensupport in Kontakt treten. Das Senden von einer E-Mail ist ebenfalls möglich, wenngleich die Beantwortung der Fragen etwas dauern kann.

Damit User wichtige Fragen deutlich schneller beantwortet bekommen, gibt es einen umfangreich gestalteten FAQ-Bereich, in dem beispielsweise Informationen zum Anmelden, zur Identifizierung, zu den ZahlungsvorgĂ€ngen und weiteren Kategorien zur VerfĂŒgung stehen.

Der Kundensupport hilft nicht nur weiter, wenn es um Fragen zum eigenen Account geht. Nein, er ist auch da, um andere User bestmöglich vor Fake-Profilen zu schĂŒtzen. Gibt es den Verdacht auf ein Fake oder Beschwerden ĂŒber das Verhalten anderer User, gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit dem Support in Verbindung zu treten, beispielsweise:

  • „Moderationsteam benachrichtigen“
  • „Benachrichtigen Sie unseren Kundenservice“.

Auch, wenn die Wahrscheinlichkeit, dass die User unangemessene Nachrichten formulieren, vergleichsweise gering ist, kann es trotzdem zu unschönen Nachrichten kommen. Wer einige User melden möchte, hat jederzeit einen Ansprechpartner auf seiner Seite.

Fazit

So sehen die Erfahrungen bei unserer Bewertung aus: LoveScout24 ist eine seriöse Dating-Plattform, auf der MĂ€nner und Frauen gleichermaßen auf die Suche nach Freundschaften oder Partnerschaften gehen können. Um ein Date mit einer aufregenden Single auszumachen, braucht es natĂŒrlich den ersten Schritt, das eigene Profil. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, allerdings sind die Funktionen mit dem Basis-Account eingeschrĂ€nkt. Ein Chat ist beispielsweise nur mit kostenpflichtiger Mitgliedschaft möglich.

Echte Dates mit realen Accounts statt Fake-Unterhaltungen – bei diesem Portal absolut möglich, denn die Anzahl der Fakes ist Ă€ußerst gering. Das Portal tut einiges, um seine Mitglieder zu schĂŒtzen.

Neben regelmĂ€ĂŸigen Fake-Kontrollen mĂŒssen auch beide Geschlechter fĂŒr die kostenpflichtige Mitgliedschaft zahlen, was der Gleichberechtigung dient. Außerdem melden sich vor allem Frauen besonders gern an, da die MĂ€nner die Möglichkeit haben, eine Gentlemen-Urkunde zu unterzeichnen und damit ein Siegel fĂŒr das Profil zu erhalten. Das trĂ€gt deutlich zu SeriositĂ€t bei.

FAQ

Was kostet LoveScout24?

Die Basis-Mitgliedschaft ist von Kosten frei, allerdings auch in den Funktionen beschrĂ€nkt. Wer Nachrichtenaustausch und andere Kommunikationsfeatures nutzen möchte, braucht ein zahlbares Abo, welches es bereits unter 40€ mit flexiblen Laufzeiten gibt.

Wie kann ich meine LoveScout24 kĂŒndigen?

Das KĂŒndigen kann online ĂŒber den Account durchgefĂŒhrt werden. Zu beachten sind jedoch die KĂŒndigungsfristen, mindestens 48 Stunden vor Ablauf des Abos, da es sich sonst automatisch verlĂ€ngern.

Wie sicher ist LoveScout24?

Das Unternehmen wurde fĂŒr seinen Service und die SeriositĂ€t bereits ausgezeichnet (Focus Money). FĂŒr Sicherheit der Accounts sorgen weitere Features, beispielsweise die Siegel-Vorgabe, die regelmĂ€ĂŸige Fake-ÜberprĂŒfung und mehr.

Wer hat LoveScout24 gegrĂŒndet?

LoveScout24 ist ursprĂŒnglich ein Service von Friendscout24, wurde aber umbenannt. Die GrĂŒndung erfolgte durch die FriendScout24 GmbH mit Sitz in MĂŒnchen.

Bild Kontakte Alternativen

 

Weitere Erfahrungsberichte